˙·•● How will you ever wake her up ●•·˙
Ja,ich lebe noch
Lang lang ist es her,seit meinem letzten Eintrag.
Wie geht es euch denn?
Mir gehts, bis auf eine paar Kleinigkeiten, ganz gut.
Der Endspurt der 10 Jahre Schulpflicht gehen zu Ende und die Vorbereitungen für den letzten Schultag beginnen.
Fleißig werden die T-Shirts gedruckt,welche ich nicht so toll finde (zumindest den Spruch : Mädchen "Wir haben die dicksten Bücher gelesen; Jungs:"Wir haben den längsten,Weg hinter uns"
Dann dauert es nicht mehr lange und wir sitzen in der Turnhalle und schreiben die meistgefürchteten Prüfungen. Ja dann dauert es noch ein paar Tage und dann ist der 4.Juli.
Dieses Jahr ein ganz besonderer Tag. 1.Abschlusszeugnis der 10.Klasse, 2.Sängerabend derGesangsschüler und dritens mein Geburtstag - und auf den freu ich mich ganz besonders, denn am 26-28 Juni fahren mein Freund und ich gemeinsam nach Hamburg und schauen uns das Musical "Dirty Dancing" an.
Und dann? Dann ist Sommer, Urlaub und hoffentlich ganz viel Sonnenschein.
Ja, es wird ein fantastischer Sommer, zumindest was wir alles in diesem Sommer vorhaben
Nach dem Sommer geht es weiter mit der Schule. 3 Jahre BBZ stehen bevor und damit auch das Abi.
Weiter möchte und will ich gar nicht in die Zukunft schauen.
Wir lassen uns überraschen was alles noch auf mich zukommt.

Morgen ist erstmal Freitag und das heißt für mich " WOCHENENDE".
Geplant ist: Am Freitag - Geburtstagsparty Top3
                 Am Samstag - Entweder "Kuschelabend oder                  Trusetaler Wasserfallfest"
                 und am Sonntag,da wird gelernt.

Soweit so gut, dann bis die Tage.

"I want to be a Princess"
Jasmin
24.4.08 16:00


Fürs Leben lernen

Wir lernen laufen -
trotzdem stolpern wir.

Wir lernen sprechen -
trotzdem stottern wir.

Wir lernen lächeln -
trotzdem weinen wir.

Wir lernen hassen -
trotzdem lieben wir.

Wir lernen still sein -
trotzdem schreien wir.

Wir lernen gehorchen -
trotzdem wehren wir uns.

Wir lernen uns anzupassen -
trotzdem verlieren wir uns nicht.

Wir lernen realistisch zu sein -
trotzdem träumen wir.

Wir lernen perfekt zu sein -
trotzdem machen wir Fehler.

Wir lernen gegen das Leben.

Trotzdem leben wir.

(Kirsten Wächter)
12.1.08 14:26


Familie Eichhörnchen >.<

Lena und Mama holen Malte heute von der Schule ab.
Als die Schule aus ist, gehe sie gemeinsam nach Hause.
Plötzlich landet eine Schneeflocke auf Lenas Nase.
"Es fängt an zu schneien!", ruft sie begeistert. Immer mehr Flocken fallen vom Himmel.
Malte fängt ein paar mit dem Mund. Sie sind kalt und werden schnell zu Wasser.
"Habt ihr euch schon einmal Schneeflocken angeschaut?", fragt Mama die beiden.
"Hier sind doch überall welche", antwortet Malte. Mama öffnet ihre Hand und eine Flocke landet auf ihr. " Ihr müsst genau hinschaun. Keine ist wie die andere".
Malte und Lena machen es ihr nach.

Die Schneeflocke in Lenas Hand sieht aus wie ein Stern.
Die Schneeflocke in Maltes Hand ist runder als Lenas und viel kleiner.
"Seht ihr, jede ist ganz besonders, so wie ihr", sagt Mama Eichhörnchen liebvoll. Malte und Lena beobachten den Tanz der fallenden Schneeflocken. So einzigartig wie heute hatten sie den Schnee noch nie gesehn.


Frohe Weihnachten <3
22.12.07 12:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]